• Facebook ist eine Frau

    Elektronik ist männlich, Internet weiblich. Das ist krass formuliert. Es trifft aber wohl die Tendenz. Am PC oder Handy ist eine gewaltlose Kommunikation angesagt. Mit Fäusten oder Lautstärke ist hier nichts zu machen. Das Glück liegt in der Empfänglichkeit für diese Art von Kommunikation. Sie ist leichtfüßig und bringt umso mehr Kontakte, als wir keine Information für die anderen zurückhalten. Es kommt darauf an, nichts zu wollen, einfach im Austausch zu sein, sich hinzugeben an das Medium.

  • Generationswechsel und Nachfolge

    Macht der Nachfolger, was ich will, oder lasse ich ihm seinen ureigenen Raum?

    Die Jüngeren sollen das unternehmerische Erbe bewahren? Was aber ist das realistisch Mögliche? Wer passt zu wem? Lernen Sie verstehen, wie es mit den Jüngeren sinnvoll weitergehen kann.

  • Neuerscheinung 2018: Mensch 5.0

    Mensch 5.0 amazon

    Sieg, Manfred/Hofmann, Karl:

    Mensch 5.0. Wie Sie mit Kairos die Herausforderung der Zukunft bewältigen

     Schwerte 2018

    Digitalisierung und künstliche Intelligenz sind keine Sache weniger Spezialisten und Unternehmen. Sie betreffen uns alle. Dahinter verbirgt sich die Tatsache, dass wir eine neue technologische Entwicklungsstufe erreicht haben, die plakativ mit Industrie 4.0 umschrieben wird. Von überall her tönt die Botschaft: alle haben sich dieser neuen Entwicklung anzupassen. Man spricht von HR 4.0 oder Arbeit 4.0.

    Vielen klingt das bedrohlich in den Ohren.

    Werden wir zu gläsernen Menschen?

    Werden wir zur Funktion künstlicher Intelligenzen?

    Wissen unsere Apps am Ende vor uns, was wir entscheiden?

    Werden wir nicht nur als Konsumenten, sondern auch als Führungskräfte und Unternehmer entmachtet?

    Für die Autoren dieses Buches gibt es nur eine echte Lösung. Wir müssen zu einem neuen Bewusstsein von uns selbst und unserem Wirken vorstoßen: Mensch 5.0.

    Der Kern dieses Bewusstseins ist ein tieferes Verständnis von Kairos, der bedeutungsvollen menschlichen Zeitdynamik. Sein Nutzen liegt in einer zukunftsorientierten Unternehmens-, Mitarbeiter-und Selbstführung. Sie folgt dem Maß der geschichtlichen Kräfte des Menschen.

     Hardcover: 29,70 €

    Kindle-ebook: 18,99 €

    Zu bestellen unter Books on Demand oder jedem anderen online-Dienstleister

     Aktuelle Rezensionen unter Amazon

     

    Bisherige Erscheinungen zur Kairologie

     

    Hofmann, Karl:

    Karlskult in neuer Perspektive. Phantomzeitthese und historische Kairologie,

    in: ZEITENSPRÜNGE 3/2010, 705-733 (Mantis-Verlag)

    INHALT: Knappe Vorstellung des kairologischen Modells und praktische Anwendung auf die Analogie zwischen der zeitlichen Entwicklung des mittelalterlichen Karlskults und der modernen Europa-Idee.

     

    Hofmann, Karl:

    Eine katholische Generation zwischen Kirche und Welt. Studien zur Sturmschar des Katholischen Jungmännerverbandes Deutschlands.

    Augsburg: Wißner 2. Aufl. 1993 

    (Augsburg, Univ., Diss., 1992)

    Bestellung über Institut für Kairologie (Restexemplare)

    Sonderpreis: 20 Euro (statt 45.-)

    Inhalt: Historische Grundlegung des kairologischen Modells

     

    Hofmann, Karl:

    Einheit der Gegensätze. Ungewöhnliche Betrachtungen eines Kardinals.

    München 1982 (vergriffen)

     

Kontakt

Vernetzung

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken Facebook und Xing