6 ECTS für Ihr Studium

Lassen Sie sich zertifizieren!

mehr lesen ...

Was Wann Wagen?

Entdecken Sie unsere Seminare.

mehr lesen ...

Kairos-Wissenschaft

Lernen Sie einen neuen Forschungsansatz kennen.

mehr lesen ...

Wir möchten uns Ihnen vorstellen

Dr. Karl Hofmann, Gründer des Instituts für Kairologie

mehr lesen ...

Prev Next

Willkommen beim Institut für Kairologie

Kairos liegt in der Luft.

Ahnungsvoll greifen dieses alte, mythisch-religiös geprägte Wort für die bedeutungsvolle menschliche Zeit immer mehr Menschen in Wirtschaft und Gesellschaft auf. Nur gilt auch hier das Wort von Friedrich W. Hegel: Das Bekannte überhaupt ist darum, weil es bekannt ist, noch nicht erkannt.

Uns alle, die hier auf dieser website für Sie in Wort und Bild präsent werden, beflügelt ein neues Wissen um Kairos. Was Menschen seit Jahrtausenden nur intuitiv und indirekt zugänglich war, das dürfen wir auf rationale Weise erkennen: meine und unsere realgeschichtliche Dynamik und Sinnhaftigkeit. Es führt uns auf eine neue Stufe von Aufklärung.

Entdecken auch Sie, wie Ihre persönliche und berufliche Entfaltung mit der Welt des Kairos zusammenhängt! Dieses Bewusstsein schenkt echte Erfüllung und weckt unwahrscheinliche Kräfte.

Es begegnet Ihnen hier eine leise Revolution. Sie sucht noch nach sprachlichen, organisatorischen und unternehmerischen Formen. Machen Sie mit! Sie steigen in einen schöpferischen Prozess ein.
Ihr
Dr. Karl Hofmann

Blog
Wie es bewerten - Wie es bewerten - "das Virus"? Freitag, 27. März 2020 „Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst.“Diese  Aussage war die Mitte einer... Mehr details
Corona - ein Weckruf? Ein Wort an Coaches und Berater Corona - ein Weckruf? Ein Wort an Coaches und Berater Mittwoch, 11. März 2020 Ein Bekannter sagte kürzlich zu mir: Ich coache und berate mit Erfolg. Ich habe... Mehr details
Der Brexit– kairologisch betrachtet Der Brexit– kairologisch betrachtet Donnerstag, 24. Oktober 2019 Sollen wir den König köpfen oder ihm eine „freundschaftliche“ Repräsentantenrolle... Mehr details
Unser neues Buch ist da: Mensch 5.0 Unser neues Buch ist da: Mensch 5.0 Mittwoch, 21. Februar 2018 Digitalisierung und künstliche Intelligenz sind keine Sache weniger Spezialisten... Mehr details
Vom Wert des Wissens um Kairos Vom Wert des Wissens um Kairos Donnerstag, 16. November 2017 Jeder weiß wie anstrengend es ist, mit seinem Auto in einer fremden Gegend... Mehr details

Wir alle müssen bewusst den Weg unserer Entfaltung suchen, Menschen, Jobs, Geschäftsideen, Interessen wählen, das Handeln an den naturgegebenen, persönlichen, gesetzlichen, finanziellen, historischen Möglichkeiten ausrichten. Genauso wichtig aber wie das WAS unserer Entfaltung ist das WIE und das WANN.

Unser Lebenserfolg hängt wesentlich davon ab. In diesem Sinne stellen sich uns in jedem Hier und Jetzt existentielle Fragen, so z.B.:

Ist für uns der Beruf Berufung?

Sind wir mit anderen wirklich in Resonanz?

Entspricht dem, was wir tun, wirklich das, was wir wollen und durchsetzen können?

Leben wir unsere volle Energie?

All das hat mit unserem Kairos zu tun.

Wer Berufung lebt, lebt im Hier und Jetzt sein In-Beziehung-sein zum größeren kulturellen und historischen Ganzen.

Sich am Kairos zu orientieren, heißt, sich an dem ihm möglichen Maß der Resonanz mit anderen auszurichten, aber auch notwendiges Missverstehen zu akzeptieren und damit fruchtbar umzugehen.

Das Wissen um unsere Kreativkräfte hilft uns, unsere Chancen und Grenzen in den jeweiligen Zeitfenstern richtig einzuschätzen.

Kairosbewusst heißt, sich energiebewusst zu verhalten und sich daher weder zu unter- noch zu überfordern.

Für die Kairologie hat jedes Hier und Jetzt einen Kairos. Er begründet seine Beziehung zum Ganzen unseres geschichtlichen Menschseins und damit seine objektive Bedeutsamkeit.

Ein solcher Kairos kann sich manchmal für den Einzelnen in einem günstigen Augenblick verdichten oder kann im persönlichen Glauben als gotterfüllte Zeit wahrgenommen werden. Kairologisch sind das Grenzfälle einer schöpferischen Wirklichkeit, die all unser In-Beziehung-sein durchdringt.

Kairos hat für unsere Entfaltung als Menschen eine ähnliche Funktion wie für unser modernes Leben jene „Portale“, die uns jederzeit die Kommunikation mit uns selbst (apps), mit anderen (Telefon), mit der sozialen Welt (Internet) und mit der räumlichen Welt (GPS) ermöglichen. Denn wie z.B. ein Smartphone zwischen der empirischen und der Beziehungswelt der Physik vermittelt, so Kairos zwischen der empirischen menschlichen Lebenswelt und der Welt des menschlichen In-Beziehung-seins mit dem Ganzen.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Trainer highlights

Newsletter

Verpassen Sie nicht interessante Neuigkeiten. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Vernetzung

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken Facebook und Xing