Was ist Kairos?
Kairos ist der altgriechische Begriff für die günstige Gelegenheit, den rechten Zeitpunkt. Neu ist die wissenschaftlich begründete und praktisch erprobte Erkenntnis, dass Kairos der Weg jedes Menschen zu seiner Lebens-Dynamik ist. Unsere menschliche Zeit ist mehr als ein leerer, offener Chronos-Raum und mehr als ein subjektives Zeiterleben. Sie ist gleichsam formatiert und weist eine objektive innere Dynamik auf, die im Modell inzwischen so abzubilden ist wie das Innere eines Atoms. Von dieser Welt kreativer Kräfte hängt ab, wie Menschen, Organisationen oder Unternehmen optimal in Beziehung zum Ganzen gehen können. Kairos ist die Relaisstation für diese sich ständig verändernde Beziehungskraft. In mancher Hinsicht ähnelt er einem modernen Navigator.

Wofür um Kairos wissen?

Zu wissen, wann ein Mensch wie viel Energie für seine Entfaltung im (Berufs-)Leben hat, kann die entscheidenden Impulse bei wichtigen Entscheidungen und Krisen geben. Das gilt bei der Berufung von Führungskräften genauso wie bei der Entwicklung von Mitarbeitern und Unternehmen, und nicht zuletzt bei der Vorbeugung und Bewältigung von Burnout.

Welchen Wert hat die Kairosanalyse?

Der Zertifikatslehrgang Kairoswissenschaft vermittelt dazu theoretisches Kairoswissen und praktische Anwendungsmöglichkeiten in Coaching, Beratung oder Trainings. Das neue Werkzeug eines Kairos-Beraters ist die Kairos-Analyse. Mit ihrer Hilfe kann ein(e) Kairos-BeraterIn klären, wie sich ein Mensch oder ein Unternehmen im Hier und Jetzt zu seinen „Kreativfeldern“ verhält und wann die größte Energie für bestimmte Aufgaben zur Verfügung steht. Die verschiedenen Formen einer solchen Kairos-Analyse haben für ihn eine ähnliche Bedeutung wie für den Mediziner seine radiologischen Hilfsmittel.

 

 

 

20141011studientag.jpgWas unterscheidet einen Kairostrainer von anderen Trainern

Wer die Ausbildung zum„Kairos-Coach, Kairos-Berater und Kairos-Trainer gem. HOKsys®" absolviert hat, ist über die ganze bekannte Methodenwelt, die sich zum Teil auch mit "Kairos" schmückt, hinausgekommen. Um denKairos zu wissen heißt zu wissen, dass unsere menschliche Zeit mehr ist als ein leerer, offener Chronos-Raum und mehr ist als subjektives Zeiterleben. Menschliche Zeit ist gleichsam formatiert und weist eine innere Dynamik auf. Mit Hilfe eines Kairogramms kann der Kairos-Berater klären, wo in seiner Geschichte ein Mensch, ein Unternehmen wirklich steht und wann die größte Energie für eine bestimmte Aufgabe zur Verfügung steht. Kairos-Trainer helfen, den je eigenen Navigator zu kennen, der jeden optimal in Beziehung zum Ganzen seiner Entfaltung führen möchte.

An wen richtet sich der Zertifikatslehrgang?

An jeden, der die Dynamik seines Lebens verstehen will, besonders aber an jene, die im Bereich Coaching oder in einer Führungsposition tätig sind. Als Workload sind 180 Stunden veranschlagt, das entspricht 6 Credit-Points an der Universität. Seit 2014 ist es möglich, das Hochschulzertifikat für den Abschluss „Kairos-Coach, Kairos-Berater und Kairos-Trainer gem. HOKsys® (SHB)" zu erwerben.

Welches sind die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausbildung?

Die Hauptsache ist zu verstehen, dass jeder Mensch wesentlich kreativ ist. Wie er mit seiner Wirklichkeit in Beziehung geht und eins ist, hängt ständig von der Dynamik seiner schöpferischen Kräfte ab. Die Klärung der eigenen Stärken und Aufgaben und deren Entfaltung stehen im Mittelpunkt einer Kairos-Analyse. Dann lernen die Teilnehmer, welchen praktischen Nutzen Führungskräfte, Unternehmen oder Gruppen haben, wenn sie ihre Aktivitäten auf ihre Kairos-Energie ausrichten. Das geschieht in der Verknüpfung von theoretischem Wissen und praktischer Kunstfertigkeit. Denn die Auswertung der Analysedaten erfordert einiges an Übung und Erfahrung

 Die Ausbildung ist in drei inhaltliche Abschnitte eingeteilt:

  • Kairos - das Maß der menschlichen Dynamik
  • Die Persönliche Kairos-Analyse
  • Unternehmerisch arbeiten und optimieren mit der Kairos-Analyse

Auf der Grundlage dieser Themen entwickeln die Teilnehmer Strategien und Systematiken u.a. bezüglich Personalauswahl, Teambildung, Mitarbeiterentwicklung, Mitarbeitermotivation, Burn-Out Prävention und Generationswechseln.

Detaillierter Lehrplan, die neuen Termine und die Preise:

- Gerade in Überarbeitung. Die neuen Daten werden in Kürze freigegeben.

 

Stimmen von Kairostrainern zum Studiengang

"Für mich ist das Spannende: Es ist eine Wissenschaft von der menschlichen Zeitdynamik, in die sich vorhandenes Wissen integrieren lässt. Ich habe eine Ausbildung zum Organisationsaufsteller und kann jetzt viel exakter arbeiten. Die Kairos-Analyse als Diagnoseinstrument ist ein mächtiges Positionierungssystem: Wo stehe ich im Moment und was entspricht meinem Potential für aktuelle und zukünftige Ansprüche? Der Kairos stellt den Menschen wirklich in den Mittelpunkt. Fürs Unternehmen ist dies ebenso bedeutsam, die Potenziale der Mitarbeiter zu kennen und exakter zu bündeln. Strategische Entscheidungen können treffsicherer durch kairologisches Abprüfen getroffen werden. Es gibt einfach sehr viele Einsatzmöglichkeiten der Kairologie, und das Schöne ist: Wir sind erst ganz am Anfang!"

Gerd Xeller, Laupheim

"Als ich den Studiengang begann, habe ich nicht im Entferntesten geahnt, wie kraftvoll die Kairos-Wissenschaft ist. Könnte mich wie ein Propagandist im Kaufhaus hinstellen und es allen erzählen, die es wissen wollen oder auch nicht." 

Christina Broda, Schwalbach

Newsletter

Verpassen Sie nicht interessante Neuigkeiten. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontakt

Vernetzung

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken Facebook und Xing